Nachdem Crazy Fesi ja mit seinem Sparcar billiger als sein Taxi gescheitert ist war wohl das YN haus die Rettung mit der Partnerschaft mehr als H4 zu verdienen hahaha

https://web.archive.org/web/20161022231215/http://femi-leer.de/index.php/femi-kontakt

Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseiten im Sinne des Pressegesetzes:

Paul David Fesenfeld
FeMi – Fesenfeld Mietwagen
SPARCAR Leer
Mühlenstraße 21
26789 Leer

(Inhaber)

info@femi-leer.de

0491-66096

USt-IdNr:  DE235688874

Aufsichtsbehörde: Landkreis Leer, Ringstraße, 26789 Leer

Paul David Fesenfeld FeMi – Fesenfeld Mietwagen – Leer (Ostfriesland)

Mühlenstr. 21
26789 Leer (Ostfriesland)

+49 (4 91) 4 54 36 5
infoafemi-leer.de
Nicole Fesenfeld Mühlenstraße 21 04914543650 26789 Leer
Paul-David Fesenfeld Mühlenstraße 21 04914543651 26789 Leer
Udo Fesenfeld Mühlenstraße 58 04912867 26789 Leer

You may also like...

3 Comments

  1. Deswegen streamt dieser Typ neuerdings dauernd ! Der hat schon die leitzten Tage dauernd bis zum Morgen gestreamt und blieb anschließend auf YouNow.
    Der Typ scheint also wirklich keine Arbeit zu haben und wird total pleite sein, deshalb wird er YouNow Partner werden wollen.
    Wenn man sich diese komplizierte Internetseite ansieht, die es ja nur noch im Cache gibt, die Domain kann sich jetzt jeder kaufen, dann wird es einem klar.
    Ehe ich da stundenlang so eine Seite studiere, nehme ich lieber gleich ein Taxi, auch die Krankenkasse bezahlt die normalen Taxikosten.
    Er ist also kein reicher Mann, wie wir alle dachten, sondern wahrscheinlich ein hoch verschuldeter Pleitier, der sein mit Cams bestücktes Ferienhaus, in dem er jetzt wohnt, wahrscheinlich auch nicht mehr lange haben wird.
    Seine Hauptwohnung ist wohl schon unter dem Hammer oder von Behörden versiegelt, sodaß er sich da gar nicht mehr hinwagen kann.
    Wir dachten alle, das ist ein ganz reicher Mann, aber der gesunde Menschenverstand und die Lebenserfahrung sagt auch, wer viel Geld zum Fenster hinaus wirft, ist eher verschuldet als reich!
    Wenn jemand z.b. einen Porsche hat, dann denken viele, der muß ja reich sein.
    Daß so ein Auto viel Geld kostet, auch monatlich im Unterhalt, wird von den meisten gar nicht bedacht.
    Ein Warren Buffett, einer der reichsten Milliardäre der Welt, lebt immer noch in der 1-2 Zimmer Wohnung, in der er seit Jahrzehnten wohnt, weil ihm der Wohnraum reicht.
    Buffett hat auch einmal richtig gesagt: „Ich bin nicht vom Geld ausgeben so reich geworden, sondern vom Geld sparen!“
    Erfahrene Hoteliers wissen, daß gerade die reichsten Männer oft wie Penner gekleidet sind und geben dieses Wissen auch an ihre Angestellten weiter!
    Buffett selbst hat auch mal gesagt: „Warum soll ich mir einen Anzug für 500 Dollar kaufen, wenn er an mir aussieht, als ob er nur 50 Dollar gekostet hat? Dann nehme ich lieber gleich einen Anzug für 50 Dollar!“
    Also lieber sparsam sein, ein gutes Vermögen anhäufen, anstatt den großen „Supporter“ zu geben!
    Oder den großen Moderator, der gratis eines seiner Häuser, samt Essen und Trinken zur Verfügung stellt, aber in Wirklichkeit total pleite ist und von Hartz4 lebt, lol !
    Auch jetzt streamt er gerade noch und erklärt den Zuhörern die Welt, hahahahaha!

  2. Der nette Herr ist durchaus schon bekannt. Er besitzt unter anderem eine Großraumdiskothek in der Stadt des younow Hauses. Deswegen sind die auch alle zu diesem Club hingefahren. Auch hat er wohl ein ziemlich großes Firmengebäude, welches dort auch im Impressum benannt wird. Wenn man vor einigen Wochen mal bei Niknando aufgepasst hatte, so konnte man auch raushören, dass er in der Gastrobranche tätig ist. Verfolgt man im Internet seine Daten, so stößt man auf die Fesenfeld Gastro & Eventservice. Diese unterhält in Hamburg zwei Bars. Eine Fuhlsbüttler Straße und eine an der Reeperbahn.

  3. Nichts, aber auch gar nichts über die „Fesenfeld Gastro & Eventservice“ gefunden, bei Google!
    Auch keine Großraumdisco in Leer, die ihm gehört!
    Der Typ schreibt wohl seine Märchen hier selbst rein.
    Auch den Mietwagen Betrieb gibt es nicht mehr.
    Die Domain steht frei zum Kauf.
    Hartz4 lässt grüßen, wirklich ein toller „Top-Supporter“…..

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.